Corona Virus - Sammlung von Texten und Rezepturen zur Prävention und Behandlung

LIAN CHINAHERB möchte TCM Herbalistinnen und Herbalisten mit einer Sammlung von Informationen über die Anwendung von TCM Phytotherapie zur Prävention und Behandlung von Covid-19 Erkrankungen unterstützen.

Die Informationen sind nach bekannten Institutionen oder Dozenten gegliedert und die vorgeschlagenen Rezepturen sind farblich zu den verschiedenen Krankheitsstadien sortiert. Wir möchten uns ganz herzlich bei den Autoren und Übersetzer bedanken, die uns die Texte und Rezeptursammlungen zur Verfügung stellen.

Die Rezepturen sind im LIAN Bestellsystem OBS als Rezepturvorlagen hinterlegt und können da einfach ausgewählt werden. Bitte sehen Sie den Überblick der Rezepturen. Fehlende Mittel wurden nach besten Wissen und Gewissen mit Subtitutionen von den LIAN TCM Spezialisten versehen. Diese Mittel werden im Rezepttitel erwähnt und können in jedem Fall durch den Verschreiber geändert werden.

Bei all den vielen Informationen ist es doch wichtig zu erwähnen, dass es immer sinnvoll ist, die verwendeten Rezepturen an die individuelle TCM Diagnostik der Patientinnen und Patienten anzupassen.

Patienten die befürchten sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, kontaktieren immer als erstes telefonisch Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt. Zur Prävention und bei milden Verläufen von bestätigten Fällen kann eine Behandlung mit TCM Phytotherapie eine gute Unterstützung bieten.  

LIAN empfiehlt die Anamnese mit Zungendiagnostik und einem Gespräch mit Bildtelefonie. Danach können Verschreibungen gemacht werden und die Patienten werden weiterhin mit TCM gut unterstützt.

Bitte beachten Sie auch folgende interessanten Interviews (Englisch) zum Thema aus China.



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.