Verschreiben von Fertigrezepturen

Klassische Granulatrezepturen – kräuter zusammen gekocht 

Die Verwendung von Granulat-Fertigrezepturen beruht auf einem Verschreibungsstil, der in Taiwan entwickelt wurde. Er kommt häufig und erfolgreich zur Anwendung. Die meist klassischen Rezepturen werden gemäss ihren Wirkprinzipien für ein bestimmtes Krankheitssyndrom eingesetzt und je nach Diagnose individuell für die Patientin, den Patienten modifiziert. Die verbreitete Meinung in Taiwan ist, dass Kräuter, die zusammen gekocht und dann granuliert wurden, besser wirken als Einzelkräuter-Magistralrezepturen.

Weitere Informationen für Therapeuten und Ärzte nach Login

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.